Müller & Partner

Sachverständigen- und Ingenieurbüro

für Bau- und Gebäudeschadstoffe

Allergie Selbsttest für Allergiker

Wie entsteht eine Allergie und was dagegen getan werden kann

Allergien sind weltweit auf dem Vormarsch. Sie sind als Abwehrreaktionen des Immunsystems, auf normalerweise harmlose Stoffe zu verstehen. Diese Stoffe (Allergene) können für manche Menschen Auslöser einer Allergie sein.

Nach Aufnahme allergieauslösender Stoffe, bildet das körpereigene Immunsystem IgE-Antikörper, sogenannte Immunglobuline. Diese Antikörper reagieren mit den Allergenen zu einem Antikörper-Antigen-Komlpex. Nach Abspaltung der Antigene können Antikörper im Blut nachgewiesen werden.

Nach Aufnahme allergieauslösender Stoffe, bildet das körpereigene Immunsystem IgE-Antikörper, sogenannte Immunglobuline. Diese Antikörper reagieren mit den Allergenen zu einem Antikörper-Antigen-Komlpex. Nach Abspaltung der Antigene können Antikörper im Blut nachgewiesen werden.

Beispiel Petra Z. :
Seit Jahren treten bei ihr dieselben Beschwerden auf. Die Nase läuft, die Augen sind rot und tränen, sie fühlt sich krank, kaputt und abgeschlagen. Ständig diese Erkältungen. Und immer gleich zum Arzt rennen?

Sie erhielt von uns Informationen zu unserem Allergie-Selbsttest.
Für eine erste Untersuchung ideal, denn in nur 30 Minuten liegt das Testergebnis vor!

  • Fällt der Test positiv aus, sollte sie sich in ärztliche Behandlung begeben, ganz klar!
  • Ist der Test aber negativ, besteht die Gewissheit, dass keine Allergie vorliegt.

Petra Z. hat den Test gemacht und weiß nun, dass sie unter Heuschnupfen leidet.

Die Vorteile des Allergie-Selbsttests liegen auf der Hand:

  • mit einer 93 %igen Sicherheit zuverlässig wie ein Bluttest im Labor
  • keine langen Wartezeiten beim Arzt
  • Ergebnis des Allergietests in nur 30 Minuten ablesbar
  • keine zusätzlichen Kenntnisse oder Vorkehrungen erforderlich
  • Allergietest überall und zu jeder Tages- und Jahreszeit durchführbar

Ein weiterer Vorteil des Allergietests ist, dass der Anwender selbst nicht direkt mit den Test-Allergenen in Berührung kommt. Somit kann es auch nicht zu unangenehmen körperlichen Reaktionen (allergische Reaktionen) kommen.

Schadstofffrei - Schadstoffgutachten bundesweit

Copyright © 2006 - 2011 Müller&Partner Sachverständigen- und Ingenieurbüro :: Schadstoffgutachten :: Bundesweit
Impressum :: Partner&Links